«Nach dem EWR-Nein kam es für die Schweiz viel besser, als von vielen befürchtet»

30 Jahre Rückblende – 6. Dezember 1992. Der Bundesrat schaut «bedröppelt» in die Kamera, stellt SRF «10-vor-10» im Rückblick fest. Für Bundesbern und viele damalige Spitzenpolitiker geht gerade die Welt unter. 50.3 Prozent der Schweizer sagen NEIN zum EWR-Beitritt, wollen sich nicht in dieses internationale Konstrukt einbinden. Die offizielle Schweiz wollte. Sie hat sich teils … Weiterlesen …

Sounding Board: EU, hör doch mal zu!

Der Bundesrat hat soeben einen Zwischenstand in den Sondierungsrunden Schweiz-EU parat gestellt. In sechs (!) Runden sei es «gelungen, ein gemeinsames Verständnis über den vom Bundesrat eingebrachten Paketansatz zu entwickeln.» Viele weiche Worte, hin und her wogend wie warme Wellen: «Dieses Vorgehen vergrössert den Spielraum für Lösungen. Auf die vitalen Interessen der Schweiz kann besser … Weiterlesen …

Einladung: «30 Jahre EWR-NEIN», 2. Dezember 2022, Albisgüetli Zürich

1992 war ein Schicksalsjahr für die schweizerische Unabhängigkeit. 30 Jahre danach erinnern wir uns zurück – und schauen gleichzeitig vorwärts. Freitag, 2. Dezember 2022Schützenhaus AlbisgütliUetlibergstrasse 341, Zürich 17.30 Uhr: Türöffnung18.00 Uhr: Empfangsapéro18.30 Uhr: Begrüssung: Dr. Stephan Rietiker, Präsident Pro SchweizGrussbotschaften aus allen Landesteilen20.00 Uhr: Rede Dr. Christoph BlocherVerabschiedung einer Resolution Es wird ein einfaches Nachtessen … Weiterlesen …